Corona Update!

Kinder/Schüler dürfen auch ohne Testnachweis zum Klettern/Bouldern

Die 7-Tage-Infektionsinzidenz wird durch eine Krankenhausampel als Indikator ersetzt. Folgendes wird sich im Wesentlichen ändern:

  1. Die FFP-Maskenpflicht entfällt, stattdessen wird die medizinische Maske Standard.
  2. Die Maskenpflicht im Outdoorbereich entfällt bis auf Weiteres!
  3. Die Maskenpflicht in Innenräumen bleibt bestehen (nicht bei der direkten Sportausübung!)
  4. Die Auslastungsbegrenzung fällt. Das bedeutet, dass es vorerst keine Zugangsbeschränkung mehr geben wird und damit wieder jede Linie frei beklettert werden darf.
  5. Ebenso wird der Check-Out entfallen können.
  6. Es kann wieder von Klettern zu Bouldern gewechselt werden.
  7. Bei der Nutzung der Gastronomie ist weiterhin eine Registrierung erforderlich
  8. Ab einer Inzidenz von 35 gilt weiterhin die 3G-Regel
  9. Leider können wir keine Selbsttests vor Ort zulassen.

Beachtet die Infos im Hygienekonzept.

  • Tickboard

  • Routendatenbank

  • Die Mitkletterzentrale

  • Newsletter

    Du interessierst Dich für News aus der Kletter- und Boulderanlage? Du möchtest immer up to date sein in Sachen Routenbau, Events, Bistro, Shop und weitere Angebote?
    Dann klicke hier
  • Alles auf einen Schlag – Daten und Facts

    Knapp 4.000 qm Kletter- und Boulderfläche mit einer Vielfalt an unterschiedlichen Klettereien lassen keine Wünsche mehr offen. Auch die kleinen Gäste haben Indoor wie Outdoor viel Raum zum Ausprobieren und Austoben. Die Halle verfügt zudem über ein innovatives neues Lüftungssystem und bietet beste Luftqualität. Durch die Kombination von natürlicher Lüftung über elektronisch gesteuerte Lamellenfenster mit einer hochwirksamen Lüftungsanlage wurde auch an die Gesundheit der Athleten/-innen gedacht.

      Indoor Outdoor Gesamt
    Kletterfläche qm 1.900 1.100 3.000
    Boulderfläche
    zusätzlich qm
    800 200
    1000
    Kinderparadies
    80 80
    Grundfläche Klettern
    500  500 1.000
    Grundfläche Bouldern 800 Ca. 300 im 2. Bauabschnitt 800
    Wandhöhe bis 15 15 bis 15 m.
    Anzahl Routen ca. 200 ca. 120 ca. 320
    Schwierigkeitsgrad 2+ – 10 + 2 – 10 2-10+
    Vorstieg möglich Ja
    Topropeseile  15 verschiedene Topropestationen
    Hersteller Kletterwand
    T-Wall
    Klettergriffe
    über 10 verschiedene Hersteller
    Zugang nur für DAV Nein
    Öffnungszeiten
    Per Klick hier
    Klettershop Ja
    Leihausrüstung
    Ja, von unserem Kooperationspartner Skylotec
    Bistro & Biergarten
    Bistro mit Blick in den Kletterbereich, teils überdachte Terrasse mit Blick ins Grüne, den Außenkletterbereich und die Allianz Arena.
    Kurse & Angebote Kinderkurse, Anfängerkurse, Fortgeschrittenenkurse, Trainings über DAV Sektionen
    Kinderbereich Kinderparadies 80 qm groß, klettern, balancieren, hüpfen, runter rollen, hochrennen, sich verstecken oder einfach nur relaxen.
    Besondere Lüftung Die Halle verfügt über ein innovatives neues Lüftungssystem und bietet beste Luftqualität. Kombination von natürlicher Lüftung über elektronisch gesteuerte Lamellenfenster 
    Besonderheiten In sich geschlossene Boulderhalle mit 800 qm. Grund- und 800 qm Boulderfläche, Übungsbereich für Kurse und Anfänger, eigener Kinderspielbereich, Multi Media Seminarraum, gemeinsame Nutzung Mehrzweckhalle mit SC Freimann, Nutzung der Sportangebote des SC Freimann wie Tennis, Tischtennis, Fußball, Karate, Aerobic, Kinderturnen, Skigymnastik und vieles mehr