• Tickboard

  • Mitkletterzentrale

    Verabrede Dich zum Klettern!
  • Routendatenbank

  • Impressum

    Du interessierst Dich für News aus der Kletter- und Boulderanlage? Du möchtest immer up to date sein in Sachen Routenbau, Events, Bistro, Shop und weitere Angebote?
    Dann klicke hier
  • Europäischer Jugendcup am 7./8. Juli

    Seit längerem findet wieder ein internationaler Leadwettkampf in München statt. Der Europäische Jugendcup EYC wird am Samstag, den 07.07. und Sonntag, den 08.07.2018 bei uns in Freimann gastieren. Die besten Jugendkletterer Europas werden dort ihren großen Auftritt an der eindrucksvollen Außenwand in der DAV-Kletterhalle in Freimann haben.

    Beim European Youth Cup (EYC) klettern rund 200 der besten Jugendlichen aus ganz Europa in der Disziplin
    Lead um den Tagessieg und um Punkte für die Gesamtwertung.  Bei dieser Wettkampfserie für Nachwuchskletterer von 14 bis 19 Jahren haben schon etliche der Weltstars des Kletterns wie Adam Ondra, Alex Megos oder Janja Garnbret ihre ersten internationalen Wettkampferfahrungen gesammelt. Insgesamt zwölf European Youth Cups in den Disziplinen Lead, Bouldern und Speed stehen 2018 im Wettkampfkalender. München ist für die European Youth Cup Serie kein unbekanntes Pflaster: Bereits zum dritten Mal nach 2009 und 2011 findet ein EYC in der Landeshauptstadt statt. Für das Publikum gilt es, etliche Münchner Lokalmatadoren unter den Teilnehmern anzufeuern, denn in der Jugendnationalmannschaft klettern zahlreiche Münchner Talente. Live dabei zu sein lohnt sich! Der Eintritt ist an beiden Tagen frei!

    Auch einige Jungstars der DAV-Sektionen München & Oberland werden an diesem besonderen Wettkampf teilnehmen, wie z. B. die Nationalkadermitglieder Luis Funk und Elias Heinemann. Veranstalter ist der IFSC (Internationaler Kletterverband) und Ausrichter der DAV mit Unterstützung der DAV Sektionen München & Oberland sowie des DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord in Freimann. Das routinierte Helferteam der DAV-Sektionen München & Oberland wird sein Bestes geben, um den europäischen Jungathleten eine würdige Veranstaltung zu bieten.

    Weitere Informationen findet Ihr hier im pdf.

    Achtung: An den Wettkampftagen ist der hintere Boulderbereich zu den Wettkampfzeiten nur für die Athleten zugänglich. Die Westwand und Nordwand Outdoor ist an den beiden Wettkampftagen gesperrt. An allen anderen Wänden herrscht normaler Kletterbetrieb!