Freie Plätze in Echtzeit

Achtung ab 20.10.Maskenpflicht in der gesamten Anlage inkl. Boulder-, Kletter- und Trainingsbereiche sowie für den Sichernden beim Seilklettern. Für Kletterer und Boulderer, die sich an den Wänden befinden, gilt derzeit keine Maskenpflicht.

Achtung – Zeitbeschränkungen: Klettern 3 Stunden, Bouldern 2 Stunden. Außen- und Innenanlagen sowie unser Bistro sind mit einem eingeschränktem Sortiment bis 22:00 Uhr geöffnet – letzte Bestellung 21:30 Uhr. Unsere Umkleiden und Duschen sind geöffnet!

KB Tölz
Freie Plätze:
Klettern: 66
Bouldern: 65
KB Thalkirchen
Freie Plätze:
Klettern: 130
Bouldern: 43
KB Gilching
Freie Plätze:
Klettern: 64
Bouldern: 23
KB Freimann
Freie Plätze:
Klettern: 59
Bouldern: 97
  • Tickboard

  • Routendatenbank

  • Die Mitkletterzentrale

  • Newsletter

    Du interessierst Dich für News aus der Kletter- und Boulderanlage? Du möchtest immer up to date sein in Sachen Routenbau, Events, Bistro, Shop und weitere Angebote?
    Dann klicke hier
  • News: Bistro & Duschen ab 01.10.

    Dienstag, 29. September, 2020

    Liebe KletterInnen, liebe BoulderInnen,
    nun ist doch wieder etwas Zeit ins Land gezogen und die aktuelle Lage zur Corona-Pandemie bestimmt weiterhin unseren Alltag mit. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön für Euer Verständnis und Eure Unterstützung. Auch wenn natürlich Vorsicht und die Einhaltung der gesetzlichen Hygienevorschriften weiterhin unbedingt erforderlich ist, freuen wir uns Euch heute ein paar positive Veränderungen im Ablauf mitteilen zu können:

    1) Duschen öffnen ab 01.10.2020

    Unsere Duschen öffnen nun ab Donnerstag, den 01.10.2020. Bitte beachtet die Hinweise an den Duschen und dass in den Umkleiden weiterhin entsprechend den behördlichen Richtlinien ein Mund-Nasenschutz getragen werden muss und der Mindestabstand einzuhalten ist.

    2) Unser Bistro öffnet zum 01.10.2020 mit reduziertem Sortiment

    Wir freuen uns riesig, dass wir – wenn auch noch eingeschränkt – unseren Bistrobetrieb für Euch starten können, um Euch damit wieder etwas mehr „Normalität“ anzubieten. Nach vielen Diskussionen -auch im Vorstand des Trägervereins- zu diesem Thema, haben wir uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und möchten folgendes Konzept vorerst umsetzen:

    Ab Donnerstag, den 01.10.2020 bestuhlen wir wieder unser Bistro Bella Vista und bieten Euch neben Softdrinks und alkoholischen Getränken endlich wieder Kaffee und Tee in allen beliebten Varianten an. Neben den süßen Snacks verwöhnen wir Euch mit unseren selbstgemachten Paninis sowie Rucola- und Brotzeitstangerln usw. Unsere Salate, Burger bzw. Pizzen müssen leider noch etwas warten.

    Da der Aufwand für uns bei den gültigen Regelungen weiterhin kaum im Verhältnis steht und wir die Umsetzung mit den Betriebsabläufen im Kletterbetrieb unter Einhaltung aller Vorgaben testen müssen, ist dies ein Umsetzungsversuch, der eventuell wieder eingeschränkt werden muss. Wir sehen uns gesellschaftlich verpflichtet alle Regelunge zu Eurem Schutz strikt umzusetzen, daher auch folgender Hinweis zu den Regelungen der Stadt München für die Gastronomie.

    Es gelten folgende Regeln für den Bistrobesuch:

    1. An einem gemeinsamen Tisch dürfen entweder nur Angehörige des eigenen Hausstands (Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in gerader Linie, Geschwister) sowie Angehörige eines weiteren Hausstands oder Gruppen von bis zu 5 Personen sitzen.
    2. Das Formular zu den Kundendaten an der Bistrokasse bitte handschriftlich ausfüllen und in die verschlossene Box (für Euren Datenschutz) werfen.
    3. Eure Bestellung an der Bistrokasse aufgeben.
    4. Ihr erhaltet dann Eure Ware und eine Tischkarte mit einer Nummer, die Euch anzeigt, wo Ihr es Euch gemütlich machen könnt.
    5. Zusätzliche “Servicetische” mit Papiertüchern und Desinfektionsmittel stehen Euch im Gastraum zur Verfügung.
    6. Beim Verlassen des Tisches bitten wir Euch noch das Geschirr abzuräumen und Euren Tisch mit Desinfektionsmittel zu besprühen und abzuwischen.
    7. Und ganz wichtig wieder die Tischkarte desinfiziert abgeben. Voila.