Wieder offen!

Bei uns in Freimann gibt es keine Nachweispflicht mehr. Beachtet dennoch die Infos im Hygienekonzept.  Unser Bistro hat mit einem kleinen Programm wieder offen – leider noch keine Salate und Burger. Wir freuen uns riesig auf Euch
Es gibt keine Zeitslots, das heißt ihr könnt NICHT vorab reservieren.
KB Tölz
Freie Plätze:
Klettern: 20
Bouldern: 11
KB Thalkirchen
Freie Plätze:
Klettern: 78
Bouldern: 38
KB Gilching
Freie Plätze:
Klettern: 3
Bouldern: 3
KB Freimann
Freie Plätze:
Klettern: 22
Bouldern: 51
  • Tickboard

  • Routendatenbank

  • Die Mitkletterzentrale

  • Newsletter

    Du interessierst Dich für News aus der Kletter- und Boulderanlage? Du möchtest immer up to date sein in Sachen Routenbau, Events, Bistro, Shop und weitere Angebote?
    Dann klicke hier
  • Speedwand

    Sicherheitshinweise Perfect Descent

    Auch als pdf zum Download hier.

    • Das Perfect Descent ist ausschließlich für Wettkampfkletterer nach entsprechender Unterzeichnung der Anerkennung Benutzungsordnung Perfect Descent vorgesehen.
    • Der Schlüssel wird lediglich volljährigen Wettkampfkletterern, Trainern oder Begleitpersonen von Wettkampfkletterern an der Eintrittskasse ausgehändigt
    • Nutzung nur unter Einhaltung sämtlicher Kletterregeln, siehe Aushänge und Benutzungsordnung
    • Nutzung für minderjährige Wettkampfkletterer nur mit anwesender volljähriger Begleitperson (Begleitpersonenschreiben) oder Erziehungsberechtigten
    • Gewicht des Kletternden: Minimalgewicht 11,5 Kg – Maximalgewicht 140 Kg
    • Nutzung nur für eine Person, ein Partner muss zum Partnercheck anwesend sein. Der Partnercheck erfolgt vor jedem Start.
    • Schloss entriegeln, Karabiner aus dem Haken nehmen und in der zentralen Anseilschlaufe ordnungsgemäß am Gurt anbringen (siehe Abb. 1 – rechts) – Partnercheck!
    • Nutzung des Perfect Descent ausschließlich an der Speedwand (Linie 11)
    • Nach dem Gebrauch Seil mittels Schloss wieder an der Vorrichtung an der Wand befestigen, Schloss verriegeln (siehe Abb. 2 – unten) und Schlüssel an der Eintrittskasse abgeben!